Freitag, 28. März 2014

Aprikosencupcakes mit Mascarponefrosting




Rezept N*17 "Aprikosencupcakes mit
Mascarponefrosting"
{von Anna}

Zutaten für 12 Stück: 
 100 g getrocknete Aprikosen
100 g Butter
175 g Zucker
2 Eier
2 TL Backpulver

225 g Mehl
100 ml Milch
1 Prise Salz


150 g Mascarpone

150 g Quark
100 ml Sahne
1 Pck Vanillezucker oder Vanilleextrakt
3 EL Zucker



Aprikosen würfeln. Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen. Mit den Eiern vermengen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Unter Rühren abwechselnd Mehl und Milch zu den feuchten Zutaten geben. Zum Schluss die Aprikosen untermischen. Den Ofen auf 175° C Umluft vorheizen.

Den Teig auf die Mulden eines mit Papierförmchen ausgelegten Muffinblechs verteilen. Ungefähr 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. 


Die Sahne schlagen. Mit den übrigen Zutaten verrühren. Die Cupcakes mit dem Frosting verzieren.



Kommentare:

  1. Hey ihr zwei! Ihr seid ein Blog der bei meiner Vorstellung gewonnen hat ;D ihr habt es euch wirklich verdient, weil euer Blog einfach nur so geile Bilder hat :D
    toller post, wie immer ;)
    allerliebste Grüße
    deine Limi
    Mein Blog: BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen zum anbeißen lecker aus!<3
    Liebst Leo
    http://loenis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen aber gut aus und hören sich sehr lecker an :)
    Liebe Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen